Mittwoch, 09. Mai (Tag 55)

Mittwoch, 09. Mai 2007 (Tag 55),
was sich gestern schon andeutete, bestätigt sich heute: Ich bin krank. Mir ist schlecht, ich fühl‘ mich schlapp, meine Beine sind schwer. Ich habe abwechselnd Schüttelfrost und Schweißausbrüche. Also bleibe ich zu Hause. Mein Tag gestaltet sich in etwa so, dass ich immer zwei Stunden schlafe, dann einen Tee trinke (abwechselnd Kamille und Mate) und dann wieder zwei Stunden schlafe. Abends um sieben fühle ich mich dann immerhin schonmal in der Lage, Simpsons zu schauen („Horror frei Haus“ und „Frische Fische mit drei Augen“), um neun esse ich einen Teller Tortilla (André hatte gekocht), ich hatte erstens außer zwei Scheiben trockenem Toast den ganzen Tag noch nichts gegessen und zweitens geht es mir auch schon wieder etwas besser. Irgendwann geht dieser Tag dann mit viel Schlafen auch zu Ende.

Advertisements

5 Gedanken zu “Mittwoch, 09. Mai (Tag 55)

  1. Henning Donnerstag, 10. Mai 2007 / 13:59

    Gute Besserung!

  2. peter Donnerstag, 10. Mai 2007 / 14:07

    Danke danke. Die Tatsache, dass ich schon wieder Blogeinträge verfassen kann, zeigt ja, dass ich schon wieder auf Arbeit bin, es mir ergo auch schon wieder besser geht …

  3. baku Donnerstag, 10. Mai 2007 / 18:13

    hatte dich bei ICQ garnicht auf dem Schirm gestern- hatte gedacht du bist voll im Stress in der Firma.
    Alles Gute

  4. Olaf Donnerstag, 10. Mai 2007 / 20:23

    So kriegt man auch raus, wer so alles mitliest, wa?
    Gute Besserung und schöne Grüße und so

  5. madcynic Freitag, 11. Mai 2007 / 01:55

    Schön, dass du wieder fit warst 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s