Donnerstag, 07. Juni (Tag 84)

Donnerstag, 07. Juni 2007 (Tag 84),
ein normaler Arbeitstag. Der zweite Portugiese reist auch ab, wir sind wieder unter uns im Büro, in dem es nochmals etwas leerer geworden ist, weil Mark und Pozo beide in neuen Abteilungen sind, allerdings verzeichnen wir mit Gonzalo einen Neuzugang.
Abends flitzen Steffi und ich noch schnell einkaufen, El Kosto in der Nachbarschaft, bevor es mit dem Taxi in die Innenstadt geht, wir treffen zwei Mädels, von denen Steffi eine auf ihrem Vorbereitungsseminar in Köln kennengelernt hatte. Gemeinsam gehen wir zum Mexikaner. Wir tauschen Erfahrungen und Tipps und Tricks zu Reisezielen aus, die Mädels wollen weiter Richtung Puno und Titicacasee, wir erkundigen uns nach Machu Picchu. Das Essen schmeckt auch diesmal wieder sehr gut, abweichend vom letzten Mal wähle ich Burrito statt Tortilla.
Die Mädels reisen Tags drauf früh weiter, deshalb beenden wir unser Zusammensein schon zeitig. Im von Steffi und mir aufgesuchten Split ist es uns zu kalt und vom alternativen deutschen Stammtisch ist um neun auch noch nichts zu sehen. Somit beenden wir unseren Stadtausflug.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s