Freitag, 22. Juni (Tag 99)

Freitag, 22. Juni 2007 (Tag 99),
vierzehn Wochen bin ich nun schon hier, die Zeit vergeht. Auf Arbeit pflege ich selbstsortierende Liste in mein Programm ein. An passenden Stellen kann man nun auf Tabellenköpfe klicken und die Seite sortiert sich selbstständig im Browserfenster mit Hilfe von Java und ganz ohne neue Nachfrage beim Server. Die Bibliothek mit der Funktionalität gibt’s fertig im Netz, die Mitarbeiten beeindruckt man damit allerdings trotzdem. Kurz vor Feierabend eröffnet mir mein Betreuer, dass wir nächsten Donnerstag eine Präsentation haben werden und bis dahin mein Programm soweit vollständig und funktionsfähig sein muss. Er skizziert einen engen Zeitplan und dann mache ich erstmal Feierabend und Wochenende, es ist schließlich auch schon wieder um fünf.
Zurück fahre ich heute mit dem Taxi alleine, Andrea hat Mittags schon Schluss gemacht, sie war mit zum Flughafen, Alexandra verabschieden, die ist heute wieder zurück nach Deutschland geflogen. Andrea selbst bleibt noch zwei Wochen, eine davon muss sie noch arbeiten. Dann ist auch sie weg. So langsam merke ich, dass das halbe Jahr zu Ende geht, die ersten Mitstreiter reisen schon wieder ab. Heute oder morgen (oder übermogen?) in zwei Monaten geht unser Flieger, außerdem ist heute mein 99. Tag in Arequipa, da sei mir dieser leicht melancholische Gedanke an dieser Stelle gestattet. Und schließlich freue ich mich auch wieder auf zu Hause …
Abends schauen Steffi und ich den Mitschnitt eines Vortrags aus Magdeburg von Prof. Harald Lesch. Dazu ein Stracciatella-Eis, hmmm. Danach ist uns das Weggehen auch wieder etwas spät, wir bleiben auch heute zu Hause. Vielleicht klappt’s ja morgen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s