Samstag, 11. August (Tag 149)

Samstag, 11. August 2007 (Tag 149),
es ist das vorletzte Wochenende hier in Arequipa, Peru. Was kann man besseres damit anfangen, also auszuschalfen? Richtig, ausschlafen und danach ausführlich frühstücken. Auch für heute stehen wieder „unbedingt noch gemacht haben müssen“-Punkte auf dem Programm, doch der Reihe nach. Wäsche waschen ist leider auch noch ein „nicht unbedingt gerne, aber doch notwendig“-Punkt, erst danach fahren wir, mal wieder mit dem Taxi, in die Stadt. An der Iglesias San Francisco ist gerade ein Handwerksmarkt, vielleicht findet sich ja hier was Nettes für die Daheimgebliebenen. Zum Mittagessen geht’s heute in ZigZag, eine französische Crêperia. Die hatten wir schon vor Ewigkeiten entdeckt, sie uns jedoch aufgrund ihrer Hochpreisigkeit immer nur für später aufgehoben. Nun ja, später wird immer weniger, also nutzen wir das Angebot heute. Es gibt relativ wenig Essen für relativ teuer Geld, aber es ist Wochenende, wir sind in guter Stimmung und außerdem ist es auch schon kurz vor halb vier, also brauchen wir auch gar nicht so ein riesiges Mittagessen. Danach bummeln wir noch eine ganze Weile weiter durch die Stadt, kaufen auch noch ein paar Kleinigkeiten im Supermarkt ein und sind irgendwann gegen fünf wieder zu Hause. Nach einem Kaffee noch einen kleinen Mittagsschlaf und dann ist auch schon bald Abendessen. Steffi, inspiriert von unserem Besuch neulich beim Marokkaner, bereitet Falafeln, dazu gibt es Hähnchen-Nuggets und Tomaten-Gurken-Rohkost. Im Fernsehen läuft ein komischer Film über Polizisten, die Mittels Zeitreisen auf Verbrecherjagd gehen. Weggehen tun wir danach nicht mehr, vollgefuttert trödeln wir noch so durch den Rest des Abends.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s