Erdbeben in Peru

Kurze Notiz an alle besorgten Leser:

Es geht uns gut.

Das Erdbeben war in Lima, das ist ca. 1000km entfernt.
Es hat hier in Arequipa alles ein bisschen gewackelt, Steffi und ich saßen gerade in der Stube. Wir sind sicherheitshalber auf die Straße rausgegangen. Nach ein/zwei Minuten war es wieder vorbei. Hier in Arequipa ist ganz normaler Alltag.

Advertisements

2 Gedanken zu “Erdbeben in Peru

  1. baku Donnerstag, 16. August 2007 / 15:54

    na ja: Am stärksten getroffen wurde die Provinz Ica, etwa 300 Kilometer südlich von Lima.

    das ist dann schn mal etwas näher am AQP

  2. Henning Donnerstag, 16. August 2007 / 19:56

    Schön das zu hören..

    War zugegebenermaßen auch mein erster Gedanken, aber dann fiel mir ein, dass ich mir „Lima“ besser hätte merken als können als das Dings mit „A“. Also musstet ihr davon entfernt sein.. *G*

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s