Dienstag, 21. August (Tag 159)

Dienstag, 21. August 2007 (Tag 159),
heute also die Stadtrundfahrt im gelben Bus. Wir haben uns für die Nachmittagstour entschieden, Abfahrt um 14 Uhr am Plaza de Armas. Die Tour dauert vier Stunden, einige Stationen kennen wir schon (Incalpaca, einen Mirador, den Plaza), anderes ist auch uns noch neu (Mirador in Sarchaca). Die Molino de Sabandia gefällt uns recht gut. Wir machen einige Fotos und verbringen einen sehr angenehmen Nachmittag. Auf dem Rückweg führt die Route direkt bei uns am Haus entlang, wir nutzen die Gelegenheit und sind so unmittelbar zu Hause.
Abends geht es noch einmal zum Stammtisch, wir haben die Organisation und Ankündigung inzwischen an Heidi weitergegeben, eine Fortführung auch über unsere Abreise hinaus ist somit erst einmal sichergestellt. Die Wahl fiel diesmal auf das recht neue Frogs, die Atmosphäre und die Musik sind sehr gut, die Preise leider nicht ganz so. Immerhin gibt es den Liter Bier für 10 Sol. Wir lernen zwei vom Erdbeben akut betroffene Österreicherinnen kennen, ihnen ist zum Glück nichts passiert, aber sie haben viele ihrer Sachen verloren. Die österreichische Botschaft hat sich aber sehr umfassend um die beiden gekümmert, sie sind ausgeflogen worden und neue Papiere haben sie auch schon. Die beiden wollten nicht unmittelbar wieder nach Hause sondern erholen sich jetzt auf ihrem Resturlaub vom bisher erlebten. Außerdem war noch ein britisches Pärchen da, auf Weltreise für sieben Monate, bis Weihnachten wollen sie in Neuseeland sein, da kommt er gebürtig her.
Steffi und ich sind danach um halb eins die einzigen, die noch ins déjà-vu ziehen, die anderen haben alle keine Lust mehr, beziehungsweise müssen morgen früh raus. Und Julia, die sonst eigentlich immer noch mitgekommen ist, reist diese Woche durch Peru und ist somit auch nicht mit von der Partie. So haben wir zwei mal Zeit für uns. Es vergehen drei Stunden und ein paar Cocktails, bevor wir dann gegen vier Uhr wieder zu Hause sind. Wenn man am Folgetag nicht arbeiten muss, feiert es sich auch viel angenehmer …



Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s