Norddeutsch

Gestern schon auf Spiegel Online gefunden und für lesenswert befunden: Nu man bloß nich in‘ Tüdel geraten!

Schön doch, wie viel ich a) davon auch selber benutzt und b) darüber hinaus verstehe.

Advertisements

3 Gedanken zu “Norddeutsch

  1. Olaf Samstag, 4. April 2009 / 11:37

    Volle Zustimmung.
    Hat mir auch ein wenig die Zeit auf Arbeit vertrieben 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s