Portugal 10ct

pt_10ctIch glaube, Sommerzeit ist Touristenzeit in Berlin. Zumindest befand sich unlängst dieses unscheinbare 10ct Stück aus Portugal unter meinem Wechselgeld.

Wie auch bei 20ct Stück zeigt das Geldstück das königliche Siegel aus den Jahre 1142, umgeben von sieben Kastellen und fünf Wappenschilden sowie dem Wort PORTUGAL.  Das Design stammt von Vitor Manuel Fernandes dos Santos und enthält die zwölf Sterne der EU und das Prägejahr.

Damit fehlen mir von Portugal noch 3 Münzen: 2 EU, 2 ct und 1 ct. Es geht voran.

Advertisements

2 Gedanken zu “Portugal 10ct

  1. madcynic Sonntag, 5. Juli 2009 / 16:38

    Was ist denn Tugal? Und was unterscheidet das Tugal von seinem evolutionären Vorläufer, dem Pro-Tugal?

    SCNR

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s