Universal, Winterpark, Celebration

Montag: Eigentlich war für heute auch Unwetter vorhergesagt, als es allerdings Vormittags angenehm mild und freundlich ist, entscheiden wir uns kurzfristig für Universal Studios. Kurzweilig. Sehr künstlich, einige lustige Fahrten und Attraktionen, teilweise schon etwas angegraut (Weißer Hai, Twister).

Dienstag: Mit dem Auto nach Winter Park, FL, nette, kleine College-Stadt. In der Mitte der Central Park, darum ca. 100 Jahre alte Häuser. Nach dem Mittag beim Türken Besuch einer Vogel-Station (coming soon). Nachmittags weiter nach Celebration, FL, komplett neu in den 1990er Jahren gegründet. Entsprechend das Stadtzentrum auch eher modern. Guter Gegensatz zwischen altem und neuem Florida vormittags und nachmittags. Außerdem guter Kontrast zur Metropole Orlando. Später Umzug zum Tagungsort, neues Hotel, noch später Abendessen im Miller’s Ale House.

Mittwoch und Donnerstag: Konferenz, Donnerstag Abend nochmal Miller’s Ale House.

Freitag: Weiterflug nach Atlanta.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s