Up in the Air (Pt III)

2014
2014flightsDas Jahr beginnt mit einer Rundreise, hin nach AMS (mit KLM), zurück von BRU (mit SN). Transfer per Bahn. Die Flüge übrigens, weil günstiger, jeweils gebucht mit Rückflug zum Verfallen-lassen. CGN und MUC dienstlich (beide AB), Konferenzen in Warschau (WAW, mit AB) und bei Porto (OPO, mit LH via FRA). Mit AB dienstlich STR und NUE (via DUS). Außerdem STR mit GermanWings (4U). Abweichend von allen vorherigen Flügen von Tegel (TXL) auch einmal von Schönefeld (SXF) nach AMS mit EasyJet.

2015
2015flights
Sehr ruhiges Jahr im Hinblick auf Flüge. Dienstlich MUC (mit LH) und BRU (mir SN). Konferenz bei Nizza (NCE) Direktflug hin mit 4U, Rück via CGN. Dort gecancelter Anschlussflug, Umbuchung, deutliche Verspätung. Ich habe mir hier erstmals eine Entschädigung erstritten.

In beiden Jahren gibt es keine neuen Extreme (am weitesten im Norden, Süden, Osten, Westen, längster/kürzester Flug, etc.), diese sind 2016 vorbehalten.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s